91 Punkte

Mineralisch, klar, dabei auch tief. Zitrusnoten, ein Hauch heller Pfirsich, zarte Blüte, Stein und etwas Kräuter. Am Gaumen klar, dann konzentrierte zartsüße Zitrusfrucht, steinige Mineralik und frische Saftigkeit. Sich nach hinten raus immer salziger und feinsaftig zentrierend.

Tasting : Weinguide Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.11.2020
de Mineralisch, klar, dabei auch tief. Zitrusnoten, ein Hauch heller Pfirsich, zarte Blüte, Stein und etwas Kräuter. Am Gaumen klar, dann konzentrierte zartsüße Zitrusfrucht, steinige Mineralik und frische Saftigkeit. Sich nach hinten raus immer salziger und feinsaftig zentrierend.
»Devon S« Riesling trocken
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in