(92 - 94) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Schwarze Kirschfrucht, etwas Zwetschke, feines dunkles Waldbeerkonfit, Kräuterwürze und Schoko unterlegt. Gute Struktur, saftig, straff, fruchtsüß, eingebundenes Tannin, Nougat und Brombeeren, bleibt sehr gut haften, sicheres Potenzial.

Tasting: Weinguide 2019/20; 13.06.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique / gebrauchte Barriques
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in