93 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Einladender Duft nach Weichsel, zart nach Zitrus, ein Hauch von reifen Kirschen, attraktives Bukett. Saftig, komplex, feine Kräuterwürze, Brombeertouch im Abgang, Datteln im Rückgeschmack, frische Struktur im Nachhall, bleibt sehr gut haften, sicheres Potenzial.

Tasting: Weinguide 2019/20; 13.06.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Verschluss
Naturkork
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in