90 Punkte

Die Nase ist sehr frisch, dabei auch rauchig, etwas nach Jod duftend, dann Heuduft und Mirabellen. Im Mund setzt sich die Frische fort, begleitet von einer saftigen und markanten Säure, der Wein ist stoffig und süffig zugleich, gut ausbalanciert.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in