(90 - 92) Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Intensiver Duft nach Honigmelone und Marille, ein Hauch von Wiesenkräutern, kandierte Orangenzesten. Leichtfüßig, mineralisch-salzig, Pfirsichnoten im Abgang, balancierter Säurebogen, bleibt gut haften, gutes Potenzial.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Intensiver Duft nach Honigmelone und Marille, ein Hauch von Wiesenkräutern, kandierte Orangenzesten. Leichtfüßig, mineralisch-salzig, Pfirsichnoten im Abgang, balancierter Säurebogen, bleibt gut haften, gutes Potenzial.
Riesling Traisental DAC Ried Spiegeln Reichersdorf
(90 - 92)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in