(91 - 93) Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Kräuterwürze, etwas Blütenhonig, zart nach Papaya, ein Hauch von Tabak, kandierte Orangenzesten. Saftig, elegant, feine Säurestruktur, mineralisch, Vanilletouch im Abgang, reife Tropenfrucht im Nachhall, vielseitig einsetzbar.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Kräuterwürze, etwas Blütenhonig, zart nach Papaya, ein Hauch von Tabak, kandierte Orangenzesten. Saftig, elegant, feine Säurestruktur, mineralisch, Vanilletouch im Abgang, reife Tropenfrucht im Nachhall, vielseitig einsetzbar.
Grüner Veltliner Traisental DAC Reserve Ried Spielberg Getzersdorf
(91 - 93)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
500-l-Fass
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in