91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit zarter Kräuterwürze unterlegte Zwetschkenfrucht, ein Hauch von dunklen Beeren und etwas Nougat. Saftig, süße Kirschenfrucht, gut eingebundene Tannine, frisch strukturiert, reife Weichseln im Nachhall, dezente zitronige Nuancen, verfügt über eine gute Länge und einiges an Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in