93 Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase tabakig-kräuterwürzig unterlegte Frucht nach Mango, dezenter Touch von Honigmelonen, etwas Ananas. Am Gaumen stoffig, opulent angelegt, zeigt einen straffen Körper, feiner Säurebogen, gelbe Frucht im Abgang, zart nach Birne, mineralischer Anklang, sehr gute Länge, gutes Entwicklungspotenzial, feinwürziger Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in