95 Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Zart nach Marille und Blütenhonig, etwas weißes Nougat, ein Hauch von Kräutern, floraler Touch, attraktives Bukett. Saftig, komplex, engmaschig, facettenreiche Säurestruktur, Mangonoten, dunkle Mineralik, leicht verhalten, bleibt lange haften, vielschichtig und straff, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Zart nach Marille und Blütenhonig, etwas weißes Nougat, ein Hauch von Kräutern, floraler Touch, attraktives Bukett. Saftig, komplex, engmaschig, facettenreiche Säurestruktur, Mangonoten, dunkle Mineralik, leicht verhalten, bleibt lange haften, vielschichtig und straff, sicheres Entwicklungspotenzial.
Grüner Veltliner Wachau DAC Marmor
95

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
5 Monate 500-l-Fass
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in