88 Punkte

Riecht nach Wiesenkräutern, ein frischer jugendlicher Duft. Im Mund sehr reich, entspannt, aber nicht breit, nahezu viskos grundiert und stoffig gefüllt, unauffällige reife Säurestütze, ungekünstelter und nicht zu süßer Wein, gute Fülle. Im Abgang ein leicht laktischer Ton und betonte Stoffigkeit.

Tasting: Silvaner Rheinhessen – Silvaner auf dem Prüfstand; 29.04.2014 Verkostet von: Verkostungspanel: Christian Frens, Sommelier Consult, Köln; Kai Schattner, Frischeparadies, Frankfurt; Hans Ruck, Winzer, Iphof

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Sylvaner
Bezugsquellen
www.thoerle-wein.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in