91 Punkte

Pointierter Duft mit Aprikose und Pfirsich, Noten von Kräutern und von Stein, auch Sternanis. Im Mund mit kräftiger Statur und gutem Extrakt, die leicht pikante Säure trifft auf cremige Noten, im Hintergrund formieren sich mineralische Noten. Klares Profil.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in