90 Punkte

Noch verschlossen im Duft, mit Andeutungen von Honig, Zitrus und Cassis, eine feine und diskrete Aromatik. Am Gaumen kohlen­­-säurefrisch, mittelge­wichtig, wirkt trotz der relativ deutlichen Süße elegant und komplex, dürfte sich mit etwas Flaschenreife sehr vorteilhaft entfalten.

Tasting: Scheurebe – Ein rüstiger Jubilar; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 14.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
11%
Bezugsquellen
www.weingut-minges.com
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in