90 Punkte

Nomen est omen: duftet hinreißend nach Rosen, etwas Muskatblüte und Stachelbeere. Am Gaumen grüne Melone, mit mineralisch akzentuierter Säure und schmeichelnder Süße. Animierender Nachhall.

Tasting : Weinguide Deutschland 2015
Veröffentlicht am 05.12.2014
de Nomen est omen: duftet hinreißend nach Rosen, etwas Muskatblüte und Stachelbeere. Am Gaumen grüne Melone, mit mineralisch akzentuierter Säure und schmeichelnder Süße. Animierender Nachhall.
»Edition Rosenduft« Gewürztraminer Spätlese trocken
90

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gewürztraminer
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in