90 Punkte

Nomen est omen: duftet hinreißend nach Rosen, etwas Muskatblüte und Stachelbeere. Am Gaumen grüne Melone, mit mineralisch akzentuierter Säure und schmeichelnder Süße. Animierender Nachhall.

Tasting: Weinguide Deutschland 2015
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2015, am 05.12.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gewürztraminer
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in