91 Punkte

Dezent süßes Holz, dazu feine kräuterwürzige und rotbeerige Aromen, ein nuanciertes Burgunderbukett. Cremig im Auftakt, druckvoll und fast wuchtig im Gaumen, mürbes, in der Menge durchaus kräftiges Tannin, ein stattlicher Burgunder mit sehr gutem Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in