87 Punkte

Wiesenduft im Frühling, Brunnenkresse, Bachminze und Wiesenthymian. Leicht rauchig anklingende Mineralik, verhaltene Frucht aus Zitronenabrieb und Aprikose. Knackfrischer, puristischer Gaumenabdruck mit mineralischem Säurenerv.

Tasting: Weinguide Deutschland 2015
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2015, am 05.12.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in