(91 - 93) Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach gelber Tropenfrucht, ein Hauch von Orangenkonzentrat und Zesten, feine Kräuterwürze. Stoffig, weißer Apfel, zart nussig, frischer Säurebogen, zitronig-salzig im Nachhall, individueller Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach gelber Tropenfrucht, ein Hauch von Orangenkonzentrat und Zesten, feine Kräuterwürze. Stoffig, weißer Apfel, zart nussig, frischer Säurebogen, zitronig-salzig im Nachhall, individueller Speisenbegleiter.
Welschriesling Südsteiermark DAC Ried Ottenberg Veitlhansl
(91 - 93)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Welschriesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
20 Monate großes Holzfass
Verschluss
Glas
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in