(93 - 95) Punkte

Leuchtendes mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach reifen Marillen, Nuancen von Blütenhonig, tabakige Würze, dunkle Mineralik. Saftig, Noten von frischer gelber Tropenfrucht, feiner Säurebogen, zart salzig im Abgang, ein eleganter Speisenbegleiter, zeigt Frische und Länge.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Leuchtendes mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach reifen Marillen, Nuancen von Blütenhonig, tabakige Würze, dunkle Mineralik. Saftig, Noten von frischer gelber Tropenfrucht, feiner Säurebogen, zart salzig im Abgang, ein eleganter Speisenbegleiter, zeigt Frische und Länge.
Grüner Veltliner Wachau DAC Loiben Ried Loibenberg Smaragd
(93 - 95)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in