Sterne

Helles Grüngelb. In der Nase zart rauchige Nuancen, etwas Orange, reifer Apfel. Am Gaumen sehr saftig, opulente Fruchtexotik, aber auch mit feiner Extraktsüße unterlegt, bleibt gut haften, feine Marille im Abgang. Würziger Nachhall, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2006
Veröffentlicht am 06.07.2006

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in