(91 - 93) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe. Nussig unterlegtes dunkles Beerenkonfit, feine rauchige Nuancen, mineralische Anklänge, feine ätherische Noten, Cassis. Elegant, finessenreich und leichtfüßig, sehr gut integriertes neues Holz, frische Säurestruktur, vollreife Herzkirschen, bleibt gut haften, zarte Röstaromen im Nachhall, bereits sehr gut antrinkbar.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in