91 Punkte

Leuchtendes Strohgelb. Edler Holzeinsatz in der Nase, gelbe Frucht, dann nach frisch gepresster Zitrone, auch leicht nach Wachs, ein Hauch Fumé, lädt ein. Tritt mit saftig-sattem Körper in den Gaumen ein, spürbarer Holzeinsatz mit minzigem Unterton, spannt einen weiten Bogen, aktuell noch etwas jung, wird sich sehr gut zusammenfügen und entwickeln.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in