88 Punkte

Etwas petrolig im Duft, mehr Körper als Nerv, breit mit dezenter Säure, suboptimal in der Frische und in der aromatischen Komplexität, aber immerhin nicht zu süß.

Tasting: Baden: Riesling mit Eigensinn
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 7/2014, am 09.09.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.sven-nieger.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in