89 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart tabakig-kräuterwürzig unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, dunkle Mineralik. Saftig, frische Kirschen, zartes Waldbeerkonfit, lebendig strukturiert, rotbeerig, zitroniger Nachhall, zart blättriges Finish.

Tasting: Eisenberg DAC Cup 2014 – Die Würze des Südens
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2014, am 10.10.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in