93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Zartbitterschokolade unterlegtes dunkles Waldbeerenkonfit, etwas nach Veilchen, ein Hauch von Brombeeren. Komplex, saftig, elegant, Fruchtsüße klingt an, Holzwürze im Abgang, Holznoten und Vanille im Nachhall, guter Speisenbegleiter, sicheres Potenzial.

Tasting: Rotweinguide 2021 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.11.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in