91 Punkte

Rauchige Muschelkalknoten dominieren im Duft den eher würzigen als fruchtigen Sortentyp. Im Mund weit gefasst, weich im Ansatz, dann mit einer behutsamen Schicht an Phenolen, milde, aber physiologisch zum Wein gehörige und passende Säure, geschmeidiger Abklang. Jahrgangstyp + Muschelkalk = toller Speisenbegleiter, aber eher zum Geflügel als zum Fisch.

Tasting: Weißburgunder Trophy 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 18.02.2020
Ältere Bewertung
91
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in