90 Punkte

Hellles Grüngelb, Silberreflexe, feines Mousseux. Zart rauchig-kräuterwürzig unterlegte frische Apfelnote, etwas Mango und Orangenzesten im Hintergrund. Mittlere Komplexität, zart nach Honigmelone, integriertes Säurespiel, gelbe Frucht im Abgang, zarte Süße im Nachhall. (Deg.: 21.05.2020)

Tasting: Sparkling Spezial 2020 - Best of Österreichischer Sekt ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 28.10.2020

FACTS

Kategorie
Sekt
Rebsorte
Grüner Veltliner
Bezugsquellen
www.stift-klosterneuburg.at
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in