(91 - 93) Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feinwürzig unterlegte gelbe Tropenfruchtnoten, ein Hauch von Blütenhonig, einladendes Bukett. Komplex, engmaschig, feine Fruchtsüße, angenehmer Säurebogen, bleibt haften, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2019/20; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2019, am 12.06.2019
Ältere Bewertung
92
Tasting: Best of gemischter Satz
Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass
Bezugsquellen
www.stift-klosterneuburg.at
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in