92 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Einladender Duft nach reifer Ananas und Vanille, zarte Mangonuancen, reife Birne, ein Hauch von kandierten Orangenzesten. Mittlere Komplexität, saftig, elegant, mineralisch, frische Säurestruktur, zarte Edelholzwürze im Abgang, gelbes Steinobst im Nachhall, gutes Potenzial.

Tasting: In Vino Vienna – Wein aus der Donau-Metropole; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2016, am 14.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Bezugsquellen
www.shop.stift-klosterneuburg.at
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in