91 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Noten von Weingartenpfirsich, zart unterlegt mit Anklängen von Ananas und Maracuja. Mittlerer Körper, feine weiße Frucht, lebendig strukturiert, mineralisch-zitronig im Abgang, animierender Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide 2020/21 Österreich ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Noten von Weingartenpfirsich, zart unterlegt mit Anklängen von Ananas und Maracuja. Mittlerer Körper, feine weiße Frucht, lebendig strukturiert, mineralisch-zitronig im Abgang, animierender Speisenbegleiter.
Riesling Kremstal DAC Furth
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in