(93 - 95) Punkte

Leuchtendes mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Kandierte Mandarinenzesten, gelber Pfirsich, ein Hauch von Papaya, Nuancen von Blütenhonig. Saftig, elegant, zarte Extraktsüße, gut integrierter Säurebogen, dunkle Mineralik im Abgang, bleibt haften, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Leuchtendes mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Kandierte Mandarinenzesten, gelber Pfirsich, ein Hauch von Papaya, Nuancen von Blütenhonig. Saftig, elegant, zarte Extraktsüße, gut integrierter Säurebogen, dunkle Mineralik im Abgang, bleibt haften, sicheres Entwicklungspotenzial.
Riesling Kremstal DAC Steiner Ried Pfaffenberg 1ÖTW
(93 - 95)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
9 Monate Stahltank
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
weingutstiftgoettweig.at
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in