86 Punkte

Mittleres Rubingranat, aufgehellter Kern, breiter Wasserrand. In der Nase zart blättrig unterlegte, rauchige Zwetschkenfrucht, nach rote Paprikaschoten, individuelle Mineralik. Am Gaumen mittelgewichtig, frische Kirschen, lebendige Säurestruktur, zitronige Nuancen im Abgang, ein unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
87
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in