90+ Punkte

Ausbaunoten in der Nase, noch sehr jung wirkend. Dahinter hat der Gutsrote vom Spätburgunder eine dunkelfruchtige, etwas verschlossene Ader zu bieten. Schöne Präsenz am Gaumen, deutlich heller, offener, reife Himbeerfrucht, Wildkirsche, erfreulich, samtiges Tannin.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
12 Monate Holzfass
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in