92 Punkte

Die intensive Nase ist noch vom Holz geprägt, dahinter Kräuter, Amarenakirsche, Cassis. Am Gaumen saftig ansetzend mit würziger Begleitung, tiefgründig, reife und delikate Säure, die in den Mittelbau trägt, mineralisch, fleischig und stoffig, noch etwas rustikal.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in