91 Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Feines Bukett nach gelben Tropenfrüchten, ein Hauch von Maracuja und Blütenhonig, frische Zitruszesten. Elegante Textur, feine Steinobstnote, finessenreiche Säurestruktur, wirkt leichtfüßig und trinkanimierend, ein vielseitiger Speisenbegleiter, mineralischer Nachhall.

Tasting: Kamptal-DAC-Reserve 2010
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2011, am 25.11.2011
Ältere Bewertung
89
Tasting: Weinguide 2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in