89 Punkte

Dunkles, undurchdringliches Rot; intensives, reifes, schwarzfruchtiges Bukett, Noten von Rosenblättern, Rosenwasser, Brombeere, Schwarzbrotrinde, grüner Peperoni; im Gaumen kräftiger, molliger Auftakt, kerniges Tannin, saftige, markante Säure; bitterherber, leicht schroffer Abgang. Kraftvoller, säurebetonter Essenswein.

Tasting: St. Galler Wein Spitzen; Verkostet von: Martin Kilchmann
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 6/2017, am 07.09.2017
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in