91+ Punkte

Eine komplexe Syrah-Würze, Trockenfleisch, Pfeffer und Rosine, ergänzt um florale und rauchig-holzige Noten. Im Mund straff, dicht, gaumenbelegend, ein Anflug von Rappigkeit im Gerbstoff, (noch?) defensive Fruchtbegleitung, bleibt lange homogen.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
14%
Qualität
trocken
Ausbau
12 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in