88 Punkte

Cuvée aus Dornfelder, Dunkelfelder und etwas Portugieser, die nach Schwarzkirsche, Brombeere und Holunder riecht, auch etwas Rauch. Im Mund saftig und ausgewogen, die Gerbstoffe sind weich und von mittelkörniger Güte, die Frucht ist aromatisch und würzig.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2020, am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Dornfelder , Dunkelfelder, Blauer Portugieser
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in