94 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mit einem Hauch von Wiesenkräutern unterlegte weiße Apfelfrucht, Nuancen von Mango, mineralisch-tabakiger Touch. Komplex, saftig, feiner Kernobstton, finessenreich strukturiert, salziger Abgang, bleibt gut haften, bereits zugänglich, besitzt sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kremstal DAC (Reserve) Cup 2020 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2020
Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in