96 Punkte

Helles Gelbgrün. Zart nach Limettenzesten, weißer Pfirsich, ein Hauch von Passionsfrucht, feiner Blütenhonig, attraktives Bukett. Saftig, komplex, salzig, Birnentouch, feine Süße, rassiger Säurebogen, bleibt sehr gut haften, salzige Mineralität, tolles Reifepotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Cup 2019 Riedenweine; 29.08.2019 Verkostet von: Peter Moser
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in