95 Punkte

Mittleres Grüngelb. Mit zarter Würze unterlegte attraktive Steinobstanklänge, Nuancen von Ananas und Blütenhonig, rauchige Mineralik. Stoffig, komplex, engmaschig, finessenreiche Säurestruktur, zitroniger Touch, extraktsüßer Nachhall, bleibt sehr gut haften, gelbe Frucht im Rückgeschmack, gelbe, mineralisch unterlegte Nuancen, sehr gute Balance, großes Zukunftspotenzial, der beste Grillenparz, den es je gab.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 11; 09.09.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Glasverschluss (VinoLok)
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in