93 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Mit zarten Nuancen von Lindenblütenhonig unterlegte gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Marille, etwas kandierte Orangenzesten. Gute Komplexität, saftig, straff, balancierter Säurebogen, zart nach Honigmelone im Abgang, reifer Apfel im Nachhall, gutes Potenzial.

Tasting: Weinguide 2016/2017; 06.07.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Roter Veltliner , Rotgipfler
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in