91 Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase feine Dörrobstanklänge, zart nussig, etwas Biskuit. Am Gaumen von einem lebendigen Säurebogen getragen, knackig und vital, mineralisch, zitronige Struktur, bleibt gut haften, hat noch einige Jahre vor sich.

Tasting: Rotgipfler und Zierfandler; 02.03.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Zierfandler

Erwähnt in