89 Punkte

12,5 %, 9 g RZ, mittleres Grüngelb. In der Nase feiner Blütenhonig, gelbe Steinobstanklänge, ein Hauch von Orangenzesten, facettenreich. Straff, betont mineralisch-salziger Kern, finessenreicher Säurebogen, dezent nach Mandarinen im Nachhall, bleibt gut haften, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Saar feinherb
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 3/2013, am 17.04.2013

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11%
Bezugsquellen
www.urbans-hof.com
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in