88 Punkte

Helles Grüngelb. Einladende gelbe Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Ananas und reifem Pfirsich, dezenter Blütenhonig. Mittlere Komplexität, weiße Frucht, frischer Säurebogen, zitronig-mineralischer Nachhall.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2013, am 28.11.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in