(92 - 94) Punkte

Leuchtendes mittleres Gelbgold, Silberreflexe. Mit einem Hauch von Karamell unterlegte frische Kräuterwürze, tabakige Nuancen, reife gelbe Tropenfrucht, nussiger Touch. Saftig, elegant, mineralisch, weiße Frucht im Kern, ein Hauch von Nougat, zitronig-salziger Nachhall, gutes Potenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Leuchtendes mittleres Gelbgold, Silberreflexe. Mit einem Hauch von Karamell unterlegte frische Kräuterwürze, tabakige Nuancen, reife gelbe Tropenfrucht, nussiger Touch. Saftig, elegant, mineralisch, weiße Frucht im Kern, ein Hauch von Nougat, zitronig-salziger Nachhall, gutes Potenzial.
Grüner Veltliner Leithaberg DAC Ried Halser
(92 - 94)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
18 Monate großes Holzfass
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in