91 Punkte

Vielschichtiger Duft mit Steinobst, Apfel und kräutrigen Noten, auch blumige Anklänge wie Veilchen. Im Mund mit präsenter und aufgeweckter Säure, die locker durch die mittelgewichtige Textur führt. Deutliche mineralische Prägung, Noten von grünem Apfel, gute Länge.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Kork

Erwähnt in