91+ Punkte

Deutlich spontangärungsgeprägt im Duft, Boskop, Birnenkompott, Ajax, ein Hauch von Blütenhonig. Straffer Gaumenansatz, stoffig, lebendige Säure, deutlich mineralisch grundiert, herzhafter Extrakt, pontierter Wein mit Saft und Kraft. Der warme Jahrgang ist in stoffige Dichte und ein dynamisches mineralisches Oszillieren übergeführt.

Tasting: Weißburgunder Trophy 2020; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 18.02.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
500-l-Fass
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in