92+ Punkte

Ein betörender Duft von Amalfizitrone, Blutorange und krauser Minze. Im Mund geschmeidig ansetzend, vergleichsweise kräftige Süße gibt der Frucht Volumen, noch mehr als die lebendige Säure stellt eine intensive Schiefermineralität das Gegengewicht. Hat Tiefe!

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
7 Monate Stahltank
Verschluss
Kork

Erwähnt in