94 Punkte

Im Duft komplex: Wildpflaume und Minze, Thymian und Langpfeffer. Weich grundiert im Mund, nachgerade ölig, darauf eine satte Menge Gerbstoff, körnig und reif in der Qualität, gute mineralische Definition, lebendige Säure, ein stoffiger Burgunder mit ausgezeichnetem Potenzial.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
9 Monate Barrique, 9 Monate gebrauchte Barriques
Verschluss
Kork

Erwähnt in