(90 - 92) Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feinwürzig unterlegte reife Zwetschkenfrucht, tabakige Nuancen, getrocknete Kräuter. Saftig, süßes Kirschenkonfit, frischer Säurebogen, gut integrierte Tannine, bleibt gut haften, leichtfüßiger, trinkanimierender Stil, Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in