95 Punkte

Mittleres Gelbgold. Zart karamellig unterlegte Holzwürze, Bratapfel, einladendes Bukett. Am Gaumen etwas holzdominierte Noten, sehr feine, animierende Säurestruktur, noch sehr jung, aber alles am rechten Fleck, mineralisch, toller Süßwein, große Zukunft, braucht aber unbedingt noch Zeit. Zeigt vielen der Top-Franzosen, wo es langgeht.

Tasting: Süßweine in Aschau; 10.03.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Chardonnay

Erwähnt in